Kampfrichter-Tagung des Bayerischen Skiverbandes

Am Wochenende informierten sich Kampfrichterobmänner und -Frauen in Bodenmais über die Neuerungen der kommenden Ski-Saison.

Kampfrichter arbeiten meist im Hintergrund, sind aber für eine regelkonforme Abwicklung von Wettkämpfen unabdingbar. Die alljährliche Tagung in den Disziplinen Alpin, Biathlon, Langlauf und Skisprung fand in diesem Jahr beim Skiverband Bayerwald statt. Im Rahmen der Veranstaltung informierte man sich über die Neuigkeiten aus dem Bayerischen Skiverband und diskutierte Änderungen der Regelwerke. Referent Walter Schwarz wurde mit dem BSV Löwen ausgezeichnet.

Am Freitag reisten aus ganz Bayern die Teilnehmer an und wurden vom stellvertretenden Kampfrichterobmann des Bayerischen Skiverbandes, Thomas Scherm, begrüßt. Nach einer ausgiebigen Diskussion über die vielen allgemeinen Neuerungen, informierte die Vizepräsidentin des Bayerischen Skiverbandes, Margit Uhrmann, über Neuigkeiten aus dem Verband. Gemeinsam mit dem Vizepräsidenten des Skiverbandes Bayerwald, Gerhard Fritz, zeichnete Margit Uhrmann den Referenten Walter Schwarz, der nach 18 Jahren sein Amt niederlegte, mit dem Löwen des BSV aus. Als Kampfrichter Biathlon wird er aber weiterhin beim DSV mitarbeiten. Der Skiverband Bayerwald überreichte Schwarz einen großen Geschenkkorb.

Am Samstagvormittag besprachen die Teilnehmer der verschiedenen Disziplinen die jeweiligen Änderungen und Neuerungen der Regelwerke. Stellvertretend für den verhinderten Skiverbands-Präsidenten Max Gibis begrüßte Vizepräsident Gerhard Fritz den Bundestagsabgeordneten Alois Rainer. Zur Auflockerung der Tagung erzählte Weißwurstbotschafter Bertl Fritz beim Weißwurstseminar humorvoll die Geschichte der Weißwurst. Anschließend wurde noch das Landesleistungszentrum am Arbersee besucht. Nach der Führung durch den Stadionleiter Sepp Schneider traten dann die Kampfrichterobmänner und -Frauen die teils weite Heimreise an.

Vizepräsident und Organisator Gerhard Fritz dankte ganz besonders der Bodenmais Tourismus GmbH und der Arberland Regio, die für alle Teilnehmer noch Erinnerungsgeschenke vorbereitet hatten. Im nächsten Jahr findet die Kampfrichtertagung in Bischofsgrün statt.

Foto: Vizepräsident Gerhard Fritz (5.v.l.) begrüßte bei der Kampfrichtertagung MdB Alois Rainer (1.v.l.) und DSV Kampfrichter Rainer Kuchler (7.v.l.). Aufgelockert wurde die Veranstaltung mit einem Weißwurstseminar, durchgeführt von Bertl Fritz (1.v.l.v.) und Metzger-Innungsobermeister Stefan Einsle.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
X