Flyer, Förder- & Trainingskonzept

  • Hier den Flyer "Nachwuchsförderung" herunterladen
  • Hier das Förder- und Trainingskonzept herunterladen

Förderverein unterer Wald

Termine

Kontakt

Andi Fuchs
Sportwart alpin
0170 / 2955203

Markus Schwarz
stellv. Sportwart alpin
0171 / 9541008

Gerhard Richter
stellv. Sportwart alpin
0170 / 2306890

Arber Auto Gogeißl Völkl Max Schierer Sparkasse Cham

Bayerwaldmannschaft der Skiliga am Gschwandnerkopf in Seefeld erfolgreich

aus dem Bereich Alpin erstellt am 09.03.2017 um 21:35 Uhr
Von: Richard Richter

Tereza Haberova, Tim Gerstl, Lena Leyrer, Franziska Leyrer, Johannes Bscheid u. Jasmin Ranzinger

Am Wochenende war die Mannschaft vom Skiverband Bayerwald bei den Skiliga -Rennen wieder erfolg-reich dabei. Das von Betreuer Sepp Ranzinger gesteckte Ziel Platz 5 in der Mannschaftswertung konnte an den Renntagen nicht ganz erreicht werden. Die starke Konkurenz verwies die Bayerwäldler jeweils auf Rang 6, doch in der bis jetzigen Gesammtwertung liegt die Mannschaft auf Platz 5, Punktgleich mit dem Skiteam vom Inngau.

In der Einzelwertung hatte die sehr starke Läuferin Franziska Leyrer dreimal von 4 Rennen das Potest erreicht. 2 mal Tagessiegerin, 1 mal zweite und einmal vierte.

Die Graineterin Jasmin Ranzinger kämpfte hervorragen mit und belegte je einmal den Platz 12, 16 u. 19

Beim zweiten Rennen wäre sicherlich ein Platz unter den Top ten möglich gewesen. Doch auf halber Strecke bekam Jasmin 2 Schläge in der Piste mit und verlor dabei eine Ski und schied Infolge leider aus, vor den Augen Ihres Vaters und Betreuer.

Die Mannschaft vom Bayerwald: Franziska Leyrer, Tereza Haberova, Jasmin Ranzinger u. Johannes Bscheid.

Von den vier (5 können für eine Mannschaft Starten) wurden die 3 besten Zeiten addiert für die Mannschaft. Hier war die Graineterin immer dabei.