Information Aktuell 13.03.2020

Liebe Übungsleiterinnen, liebe Übungsleiter, liebe Mitglieder des Skiverband Bayerwald

In Anlehnung an das angehängte Schreiben des BSV hat auch unser Lehrwesen Alpin entschieden den Empfehlungen zu folgen und alle geplanten  Fort- und Weiterbildungen (März-April)  bis auf weiters ersatzlos zu streichen.

Wir als Skiverband Bayerwald  können und möchten es unseren Übungsleitern und Ausbildern  nicht zumuten, hier Verantwortung zu übernehmen, zumal mögliche rechtliche Konsequenzen für diesen Sonderfall nicht absehbar sind.

Zumal sind bis auf weiteres fast alle Skigebiete in Österreich geschlossen.

Das weitere Vorgehen bezüglich der Fort- und Weiterbildungen für die nächste Saison wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Damit folgt der  Skiverband Bayerwald den Vorgaben und Empfehlungen der Bundes- und Landesbehörden und unterstützt die Bestrebungen, die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Infektionen zu reduzieren. Wir werden die Situation laufend beobachten und die Maßnahmen entsprechend anpassen.

Wir möchten uns für die abgelaufene Saison recht herzlich bedanken und  bitten um euer Verständnis und hoffen auf eine gute neue Saison.

Bitte beachtet das wir alle Neuerungen und Änderungen auf unserer Homepage; Facebook und Instagram bekannt geben werden.

Mit sportlichen Grüßen

Max Gibis                                                                              Mario Sigl

Präsident Skiverband Bayerwald                                        Ausbildungsleiter Lehrwesen Skiverband Bayerwald