Ein Langlauffest bei der Deutschen Meisterschaft

In Reit im Winkl wurde letztes Wochenende die Deutsche Meisterschaft im Teamsprint, Massenstart Klassisch und bei den Vereinsstaffeln ausgetragen. Nachdem es Freitag früh noch Neuschnee gab erwartete die Athleten, Trainer und Zuschauer Kaiserwetter. Immer noch jede Menge Schnee und super Präparierte Loipen schafften beste Voraussetzungen für die anstehenden Rennen.

Nach Teamsprint am Freitag und Massenstart am Samstag wurde nach 20 Jahren auch wieder eine Deutsche Vereinsstaffelmeisterschaft ausgetragen. Mit am Start auch viele von Damals. Funktionäre vom DSV und ehemalige Topathleten wie Andreas Schlütter, Tobi Angerer, Jens Filbrich oder Rene Sommerfeldt. Alles in allem ein sehr gelungenes Wettkampfwochenende mit guten Ergebnissen für unsere Mannschaft aus dem Bayerwald.

Ergebnissse: https://wsv-reitimwinkl.de/category/aktuelles/ergebnisse/ergebnisse-langlauf/