Ein 1. Hilfe Kurs, der begeistert

Am Samstag, den 19.10.19 fand in Hengersberg unser jährlicher 1. Hilfe Kurs statt.

Ca 20 Übungsleiter, angehende Übungsleiter und Verbandsfunktionäre folgten den lebhaften, anschaulichen und professionellen Schilderungen der Ausbilder Sebastian Schönhofer und Pietz Marc vom IMS.

Trotz der guten Unterhaltung, die den Tag kurzweilig erscheinen liesen, geht es bei der 1. Hilfe um sehr ernste Themen.

Die Teilnehmer konnten durch diesen Kurs viel über die 1. Hilfe im alltäglichen Leben lernen. Die praktische Übung der stabilen Seitenlage und der Reanimation dienen der sicheren Beherrschung der lebensrettenden Maßnahmen im Notfall. Das tolle Wetter erlaubte sogar das Üben im Freien.

Viel Beachtung fanden auch die skispezifischen Inhalte Unterkühlung, Erfrierungen, Absichern der Unfallstelle, Höhenkrankheit, Schnittwunden und Frakturen.

Hoch motiviert und für alle Lebenslagen gerüstet starten wir nun in die neue Skisaison. Dafür wünschen wir allen Sportlern Gesundheit und immer genügend Schnee unter den Brettln!