Mitgliederversammlung 2017: Max Gibis für weitere zwei Jahre als Skiverbandspräsident gewählt!

aus dem Bereich Skiverband erstellt am 21.06.2017 um 21:38 Uhr
Von: Gerhard Fritz

Bei der Mitgliederversammlung des Skiverbandes Bayerwald wurde Max Gibis in seinem Amt als Präsident bestätigt und genau wie das gesamte Präsidium für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Bei der Mitgliederversammlung wurden außerdem Alois Uhrmann und Hermann Kastl zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die vom Präsidium und den Sportwarten vorgeschlagene und geforderte Beitragserhöhung wurde von der Mitgliederversammlung abgelehnt. Max Gibis möchte dazu in den nächsten Wochen noch einmal den Dialog mit den Vereinen suchen und die Wichtigkeit der Beitragserhöhung darstellen, um die Handlungs- und Leistungsfähigkeit des Skiverbandes besonders im Bereich der Nachwuchsspitzensportförderung zu erhalten und zu verbessern.

 Außerdem fand bei der Mitgliederversammlung des Skiverbandes Bayerwald eine Verlosung zu Gunsten des Nachwuchses statt. Auf diesem Wege möchte sich der Skiverband Bayerwald noch bei allen Sponsoren sehr herzlich bedanken.