Kontakt

Michael Barth
Ausbildungsleiter
0170-1830801

E-Mail:michael.barth(at)skiverband-bayerwald.de

Instructor alpin 2017

aus dem Bereich Lehrwesen, Alpin, Skiverband erstellt am 26.04.2017 um 13:27 Uhr
Von: Benedikt Scherm

wei i wui ......... SKIIIIIIIIFOAN !

Die Lehrgangsbesten des Instructorlehrgangs 2017 und sehr viel Neuschnee

Am Freidog auf`d Nacht montier i die Ski auf mei Auto und dann begib i mi auf`s Kitzsteinhorn oder nach Viehofen weil drom auf `n Berg om hods olwei an leiwan Schnee ….. weil i wui Skifoan…… so ähnlich wie der Wolfgang dachten sich das viele Instructoranwärter die am Samstag nach Viehofen anreisten. Was sie nicht wussten, dass der Winter an Ostern zurückkehrt. Nachdem einige theortische Hintergründe am Samstagnachmittag geklärt wurden, die auch für die anstehende Theorieprüfung sehr wichtig waren, stand in den darauffolgenden Tagen das Skifahren auf hohen technischen Niveau im Vordergrund. Besonders auffallend für die Ausbilder Franz Haas, Kurt Heitzinger, Mario Sigl, Michael Bumberger, Reiter Floh und Benedikt Scherm waren die überwiegend gut vorbereiteten Skifahrer, die schon am ersten Tag konzentriert und sportlich ihre Kurven zogen. Als erstes Stand die Methodikprüfung an, in der die Teilnehmer ihre Lehreignung bestätigen mussten. Als zweites der vielseitige Skilauf mit Rennlauf, freien Abfahrten und Varianten. Letzteres machte den Teilnehmern und Ausbildern nach drei Tagen anhaltendem Schneefall am meisten Spaß. Im Powder Skizufahren ist ein Gefühl als würde man sich auf einer Wolke befinden. Zum Abschluss wurde das demonstrative Können der angehenden Instructoren überprüft. Wobei alle bei besten Schneebedingungen, Sonne und blauem Himmel glänzten. Am Samstag in der Früh war es dann soweit, der Lehrgangsleiter Haas Franz gab die Ergebnisse mit den Worten bekannt: „ Vielen Dank an euch Teilnehmer wie Ausbilder. Gemeinsam als Team führten wir viele von euch zum Erfolg.“ Nachdem die Lehrgangsbesten geehrt wurden, dachten sich wieder frisch ausgebildete Instructoren: Ich fahr noch nicht zhaus i bleib am Samstag a no do…. weil i wui Skifoan.